Das Ohrenlicht

Musik spielt in der Weihnachtszeit eine ziemlich große Rolle. Selten sind die Kirchen so voll wie an diesen Feiertagen, an denen die meisten Menschen auf die Berührung der eigenen Innerlichkeit hoffen.  Dieses Weihnachten …

Der Odem des Lebens

Ich schreibe ich in einem Zustand, der seit einigen Tagen anhält und so etwas ist wie das Dort-Sein im Hier-Sein. Es ist wie der Odem des Lebens, den ich seitdem täglich einatme, …

Impressionen eines Klangsteins

In meinem letzten Beitrag versprach ich Ihnen einen kleinen Film. Dieser Film über das Klangsteinspielen ist nun fertig geworden und Sie können ihn sich hier ansehen. Wir haben den Film …

Am Anfang war der Klang

Ich nehme mich als einen durchaus wachen, aktiven, an gesellschaftlichen, philosophischen, künstlerischen Themen interessierten Weltbürger wahr. In der Oberstufenschulzeit des Gymnasiums Nürtingen wurden diese Interessen kreativ gelegt: Kritische Referendare der …

Die Lehre der Musik

Wenn ich bei meinen vorweihnachtlichen Konzerten mit Laetare in der Kirche meinen Klangstein ertaste und die ersten Klangwolken um mich herum schweben, wird es innerlich für mich ruhig. Letztes Jahr …

Die Zeit der Steine

So geriet ich über die Lyrik, über die höchste poetische Form der Sprache, dort wo sie der Musik am nächsten ist, zu den Steinen – und sie zu mir. Wir …

Die Bedeutung von Musik

Es hat sich aus meinen Newslettern und Beiträgen viel entwickelt in diesem Jahr. Es sind richtige Freundschaften, gute Korrespondenzen und wichtige Diskussionen entstanden. Ich bin von meinem Tun, meiner Musik, …

Wie ich zu den Klangsteinen kam

Mein letzter Beitrag löste bei mir eine Leselawine aus, ich nahm mir die Dürrsonschen Gedichte vor und geriet in alle möglichen Emotionslagen, ich kugelte mich vor Lachen, war betroffen, mein …

Mein Freund Werner Dürrson

„Das Dach ist dicht, warum noch (d)(D)ichter.“Dieses Gedicht, diese Zeile stammt von meinem Freund, Lyriker, Schriftsteller, Musiker, Werner Dürrson. Einer der wichtigsten Personen in meinem Leben, den ich, nachdem er …

Ein Anfang mit Klang und Musik II

Die im letzten Newsletter ausgeführten Ansichten über Musik und ihre Deutung aus der griechischen Tradition heraus sind für mich heute immer noch von allergrößter Bedeutung und es ist nach wie …