Mandalamusik

Es gibt viele Möglichkeiten Pflanzen und Kräuter wahrzunehmen. Je mehr Sinne wir dafür sensibilisieren, desto intensiver können wir mit ihnen in Beziehung kommen. Wir können sie sehen, riechen, schmecken und spüren – und jetzt auch hören!

Hörbeispiele

Die faszinierende Möglichkeit, mit einer Pflanze auf allen Ebenen in Beziehung zu treten, unterstützt Prof. Klaus Fessmann durch seine einmalige Mandalakomposition.
Vor einigen Jahren kam er mit den Mandalas von Pater Johannes Pausch vom Kloster Gut Aich in Kontakt und war von diesen Zeichen unmittelbar berührt. Von Anfang an hörte er die aus diesen Zeichen sprechende und tönende Musik.
Das Ergebnis ist ein fünf-stündiges Gesamtwerk in dem 31 Mandalas Ihren Klang entfalten durften.

CD 1

Gänseblümchen

Storchenschnabel

Salbei

Kardenwurzel

CD 2

Drei Königstropfen

Thymian

Brennnessel

Kapuzinerkresse

CD 3

Gänseblümchen

Barlauch

Brennnessel

Alant

CD 4

Meisterwurz

Ringelblume

Rosmarin

 Haferblüte

CD 5

Schafgarbe

Augentrost

Frauenmantel

CD 6

Baldrian

Sonnenhut

Johanniskraut

Lindenblüte

CD 7

Zinnkraut

Melisse

Holunderblüte

Olivenblatt

CD 8

Zinnkraut 2

Engelwurz

Ysop

Zistrose

Kräuter Mandalas jetzt auf CD bestellen

Hier CD’s bestellen

Bestellungen an post@klaus-fessmann.de